Ihr Berufsdetektiv vom Observer-Team
steht auf Ihrer Seite!

In Österreich fällt die Tätigkeit des Detektivs in den Bereich der reglementierten Gewerbe und erfordert eine behördliche Befähigungsprüfung. Doch kaum eine Berufsgruppe ist mit so vielen Vorurteilen und Klischees überhäuft worden wie die der Detektive.
Die wichtigsten behördlichen Eckpunkte umfassen primär die Verschwiegenheitspflicht und eine „besondere Zuverlässigkeit“. Der Ausdruck Privatdetektiv ist aus der Übersetzung des englischen private investigator, private detective oder detect hervorgegangen.

 

Die Aufgaben eines Berufsdetektivs sind spannend und vielseitig

Um einen Auftrag erfolgreich abzuschließen, benötigt ein Berufsdetektiv oft einen „langen Atem“ und Durchhaltevermögen. Gerade bei einer aufwendigen Observation kommen einige Stunden zusammen, die der Detektiv bei Hitze oder Kälte im Auto verbringen muss. Bei uns werden die gesammelten Daten so weit aufbereitet, dass sie ein schlüssiges Gesamtbild wiedergeben, dass selbst einen Laien in die Lage versetzt, die gesamten Zusammenhänge und Vorgänge zu verstehen. Wir sorgen damit für gerichtsverwertbare Beweise!

Wir ermitteln im Auftrag von Privatpersonen, Unternehmen und in Familienstreitigkeiten. Berufsdetektive sind immer im Einsatz!

Ein Berufsdetektiv ermittelt und hilft

  • Private Auftraggeber schalten einen Detektiv meist für Ermittlungen in Partnerschafts-, Sorgerechts-, Erbschafts-, Unterhalts- oder anderen Familienangelegenheiten ein, also in zivilrechtlichen Angelegenheiten.

 

  • Auftraggeber aus der Wirtschaft betrauen Detektive mit speziellen Ermittlungen, die von Mitarbeiterüberwachungen bis hin zur Betriebsspionage-Abwehr reichen. Firmen müssen sich nicht nur gegen kriminelle Bedrohungen von außen, sondern insbesondere auch gegen Eigentumsübergriffe von innen, schützen. Unsere Detektei hat hier schon viele tiefgreifende Erfolge zu verzeichnen.

Manchmal gilt ein Berufsdetektiv auch als die letzte Hoffnung

Wer an die Arbeit eines Detektivs denkt, der hat automatisch die klassischen Serien und Filme aus dem TV vor Augen. Sowohl die Observation von Menschen oder die unter einem Vorwand durchgeführten Recherchen, bedürfen vieler Trainings und Erfahrungen, die erst mit der Zeit kommen. Deshalb ist Erfahrung in unserem Beruf so wichtig. Im TV ist alles leichter als in der Realität!

Um in diesem schwierigen Umfeld über Jahre erfolgreich bestehen zu können sind jahrzehntelange Erfahrung, Ausbildungen, Menschenkenntnisse sowie ausgezeichnete Fachkenntnisse die wichtigsten Voraussetzungen. Denn viele Fälle erfordern einen besonderen Zugang und Fingerspitzengefühl.

Ein Berufsdetektiv der Detektei Observer sorgt immer für Beweise

Die Detektei Observer zeichnet sich durch ihre abgestimmte Herangehensweise aus. Als staatlich konzessionierte Berufsdetektive verfügt unsere Detektei über 25 Jahre Berufserfahrung. Dadurch ist unser großes Know-how in den Bereichen Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei ständig gewachsen. Die Detektei Observer ist Ihr kompetenter Partner als verantwortungsvoller & seriöser Detektiv in Österreich.

Einen entscheidenden Hinweis, der sich vielleicht nur in einem einzigen Augenblick offenbart, nicht nur zu erkennen, sondern auch seine Vorgangsweise manchmal in Bruchteilen von Sekunden umzukehren, bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit. Ergänzt wird dies durch ein außergewöhnliches Maß an Einfühlungsvermögen und emotionaler Stärke. Deshalb hat jeder gute Detektiv sein Credo, seine Philosophie und seine persönliche Ethik.

 

Wir sind Berufsdetektive, weil wir unseren Beruf lieben!

Die jahrelange Berufserfahrung als Detektiv hilft uns bei der Erfüllung jedes Auftrags – aber genauso wichtig ist uns die persönliche Betreuung unserer Klienten. Schließlich geht es auch darum, ein gutes gegenseitiges Vertrauen zwischen Klienten und Detektiv aufzubauen. Das ist dann der beste Ausgangspunkt für eine gute Zusammenarbeit.